Frank Mielke

Frank Mielke

Seit 2001 arbeitet Frank Mielke als selbständiger Paar­therapeut, Familien­therapeut und Sexual­therapeut in eigener Praxis in Kiel.

Heilpraktiker für Psychotherapie HPG

Frank Mielke ist seit 2001 Mitarbeiter der Foren­sischen Ambu­lanz pro familia (Beratungs­stelle im Pack­haus) in Kiel. Er ist Autor des Behandlungs­manual BMJS 12/21, ein Behandlungs­programm für die thera­peutische Arbeit mit jugend­lichen Sexual­tätern. Seit 2009 führt er regel­mäßig Weiter­bildungen für Fach­kräfte zu diesem Programm durch. Seit 2001 bildet er Media­toren/innen an dem Weiter­bildungs­institut Advanced Studies (AS) aus. Er arbeitet als frei­beruf­licher Mediator, Super­visor und Trainer für Gewalt­freie Kommu­nikation.

Er lernte 2004 Dr. Peter Gerihg kennen, Aus­bilder für kli­nische Sexo­logie und Sexo­corporel Züricher Institut für Sexual­therapie und Sexo­corporel ZISS. Mit anderen Kollegen gründete Frank Mielke die erste Aus­bildungs­gruppe für Sexo­corporel in Deut­schland, die von Dr. Peter Gerihg geleitet wurde. Seitdem genoss Frank Mielke eine 12-jährige Aus­bildung zum klinischen Sexo­logen an dem Züricher Institut ZISS.

Ausbildung und Referenzen

  • Sexualtherapeut klinische Sexologie Institut Sexo­corporel International ISI
  • Systemischer Paar- und Familien­therapeut DGSF (Deutsche Gesell­schaft für Systemische Therapie, Beratung und Familien­therapie)
  • European Registered Psychotherapist ECP (von der EAP- European Association for Psychotherapy, Wien)
  • Fortbildung Therapeut für Sexualtäter bei der DGgKV (heute DGfPI – Deutsche Gesell­schaft für Prävention und Inter­vention bei Kindes­miss­handlung und ‑vernach­lässigung e.V.)
  • Sexual- und Tätertherapeut bei "pro familia" Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V.
  • Autor des „Behandlungs­manuals für die Arbeit mit jugend­lichen Sexual­tätern BMJS 12/21“. 
  • Mediator BM und Aus­bilder für Mediation BM; Ausbilder und Leitender Trainer des Weiter­bildungs­studiums Media­tion Advanced Studies Association (AS)

Jetzt Termin vereinbaren

Ich freue mich auf Sie und helfe Ihnen gerne mit Ihren Fragen weiter.

x
Wir verwenden Cookies für Google Analytics. In unserer Datenschutzerkärung wird beschrieben, wie Sie dies verhindern können. Hier geht es zur Datenschutzerklärung. Verstanden!